Rückblick 2008 – November: Regionales und Nationales Kormoranmanagement gescheitert

Regionale und Nationale Maßnahmen zum Stopp der unkontrollierten und längst aus dem Rahmen eines Biologischen Gleichgewichts gefallen Kormoranvermehrung wurden auf der Fachkonferenz “Kormorane im Spannungsfeld von Fischerei und Artenschutz – Regionale oder europäische Lösungen?” in Brüssel als gescheitert erklärt. Alle den Ländern zugebilligten Maßnahmen konnten eine immer weiter ausufernde Kormoranvermehrung…

Continue reading

 

Rückblick 2008 – Oktober: Kormorane am Bodensee beschäftigen nun auch die EU

Das Vorarlberger Umweltministerium hat die EU-Kommission über ihr weiteres Vorgehen sowie über die bedrohliche Situation am Bodensee informiert. Lt. Schreiben an die EU ist die Tier und Pflanzenwelt am Bodensee durch die unkontrollierte Vermehrung des Kormorans bereits gefährdet. Viele Fischarten sind in ihrem Bestand durch die äußerst gefräßigen Vögel bedroht.…

Continue reading

 

Rückblick 2008 – August: Kormoranbestände gehen offenbar Regional zurück

Die Kormoranbestände gehen scheinbar zurück. Dies meldet zumindest die Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz in einem aggressiven Artikel auf ihrer Internetseite. Die Ornithologie schein bei diesem Verein (e.V.) vor dem Naturschutz zu kommen. Ein Grund für den Rückgang der Kormoranbestände wird dort jedenfalls nicht plausibel genannt. Es ist die Rede…

Continue reading

 

Rückblick 2008 – Juli: Geistloses Nabu-Quiz

Mit einem Quiz der untersten Schublade, welches selbst ein Hamster unter Elektroschocks beantworten könnte, versucht der Naturschutzbund Deutschland Behörden, Fischer und sogar Touristen anzuprangern, zu beleidigen bzw. lächerlich zu machen. Da denkt man, nach dem die Behauptungen der Nabu Ortsgruppe zur Kormoranaktion in Radolfzell als Lügen entlarvt wurden (Der Quatsch…

Continue reading

 

Rückblick 2008 – April: Noch mehr Kormorane oder Erhalt der Artenvielfalt?

Zur Zeit wird am Bodensee heftig darüber diskutiert, ob der Kormoran für den massiven Rückgang der Fische im See verantwortlich zu machen ist und deshalb sein Bestand kontrolliert und ggf. reguliert werden sollte. Während man sich auf Schweizer Seite zwischen Fischern, Ornithologen und Naturschützern offenbar auf einen gemeinsamen Plan zur…

Continue reading

 

Rückblick 2006 – April: Unterschriftenaktion zum Thema Kormoranhege!

Die Aalfreunde unterstützen die Aktion der Fliegenfischer. Ich hatte dazu im Downloadbereich die entsprechende Unterschriftenliste verlinkt. Bitte sorgt auch weiterhin in euren Vereinen und Bekanntenkreis für Unterschriften, damit die außer Kontrolle geratene Vermehrung dieses Jägers endlich durch Jagbarkeit wieder in ein natürliches Gleichgewicht gebracht wird. Es kann nicht sein, dass…

Continue reading

 

Rückblick 2005 – Oktober: Kormoranverordnung

Der Landesverband des Naturschutzbundes (Nabu) Brandenburg hat beim Oberverwaltungsgericht eine Überprüfung der Rechtmäßigkeit der seit ca. einem Jahr gültigen Kormoranverordnung eingeklagt. Über diese Normenkontrollklage soll festgestellt werden, ob die mit der o.g. Verordnung zulässigen Abschüsse von Kormoranen in Brandenburg mit den Regelungen des Bundes und der EU vereinbar sind. Hierfür…

Continue reading