Rückblick 2004 – Oktober: Die Sargassosee

Die Sargassosee oder auch das Sargassomeer südlich der Bermudainseln ist die Brutstätte der atlantischen Aalarten Amerikanischer Aal (amerikanischer Aal) und Anguilla anguilla (europäischer Aal). Sie ist etwa 5000 m tief und liegt im Strömungsschatten des Antillenstromes der auf der Höhe Floridas zum Golfstrom wird. Ihre geographische Breite liegt um 30°…

Continue reading

 

Rückblick 2009 – Januar: Forscher entdecken weitere mögliche Ursache für den Rückgang der Aalbestände

Forscher haben Aufzeichnungen über den Fettgehalt der Aale aus den letzten Jahrzehnten analysiert und sind dabei auf eine weitere mögliche Ursache des Bestandsrückgangs der Aale gestoßen. Es wurde festgestellt, dass der durchschnittliche Fettgehalt der Aale in den letzten 3-4 Jahrzehnten um ca. 45 % zurückgegangen ist. Da sich das Verdauungssystem…

Continue reading

 

Rückblick 2009 – Januar: Forschungsprojekt zur Aalwanderung im Einzugsgebiet des Rheins gestartet

An der Lippe wurden mehrere mit Sendern ausgestattete Blankaale von ca. 80 cm Länge ausgesetzt um zunächst die Laichwanderung in diesem relativ unverbauten Fluss zu studieren. Hierzu wurde den Aalen je eine kleine Antenne unter die Haut transplantiert. Darüber hinaus soll dann auch die weitere Wanderung innerhalb des sehr viel…

Continue reading

 

Rückblick 2007 – Januar: Der 7. Sinn der Aale

Der Aal unternimmt im laufe seines Lebens sehr weite Wanderungen. Diese natürlichen Wanderungen sind dem Aal in die Wiege gelegt. Nur im Gelbaalstadium und besonders im Winter und Sommer sind die Aale vergleichsweise Standorttreu. Diese Standorttreue wurde mittels Markierungsarbeiten im Rahmen von wissenschaftlichen Untersuchungen in der Vergangenheit bereits mehrfach nachgewiesen.…

Continue reading

 

Rückblick 2006 – August: Geschlechtsreife bei Aalen ansteckend?!

Ein internationales Team von Wissenschaftlern hat bei der Erforschung der Fortpflanzung von europäischen Flussaalen ein weiteres Geheimnis aufgedeckt. Und zwar die Antwort auf die Frage: Weshalb “laufen” die Blankaale eines Gewässers alle gleichzeitig? Quasi wie auf Kommando wandern in jedem Jahr die geschlechtsreifen Flussaale in Richtung Sargassosee, dem mystischen Ort…

Continue reading

 

Rückblick 2005 – Juli: Forschungsprojekt zur Förderung der Aalbestände gestartet! Bitte mithelfen!

Die Aalangler an der Havel, Elbe und deren Nebenflüssen sollen die Forschungen zu den Ursachen des dramatischen Bestandrückganges bei Aalen aktiv unterstützen. Hierzu werden vom Institut für Binnenfischerei Potsdam ab der nächsten Woche bis einschließlich des gesamten nächsten Jahres speziell markierte Aale ausgesetzt. Die Anzahl der auszusetzenden Tiere ist unbekannt.…

Continue reading

 

Rückblick 2005 – August: Neue Staustufe in der Elbe geplant!

Einer der letzten relativ naturnahen Flüsse Mitteleuropas ist die Elbe. Während es hierzulande bisher keine konkreten Pläne zur Errichtung von Staustufen zu geben scheint, sieht das in Tschechien etwas schlechter aus. Eine neue Staustufe kommt mit Sicherheit, weitere sind bis an die Deutsche Grenze geplant um den Fluss Schiffbar zu…

Continue reading