Aal in Schinken-Salbei-Mantel

Aal in Schinken-Salbei-Mantel
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 15 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 15 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Aal in Schinken-Salbei-Mantel
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 15 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 15 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Den küchenfertigen Aal häuten, in 8 fingerlange Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Auf je eine Scheibe Schinken 2 Salbeiblätter verteilen, ein Aalstück darin einwickeln und mit etwas Küchengarn fixieren.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Aalrouladen darin kurz von allen Seiten scharf anbraten.
  4. Anschließend im vorgeheizten Backofen (180°C) in einer Auflaufform 5 Minuten garen.
  5. In der Zwischenzeit die Zucchini waschen und der Länge nach in dünne Scheiben und anschließend quer in feine Streifen schneiden.
  6. Die Streifen anschließend im Bratfett bei starker Hitze goldgelb braten und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Zitronensaft abschmecken.
  7. Die Aalrouladen auf den Zucchini anrichten und mit gewaschener und gehakter Petersilie bestreuen.
Rezept Hinweise

Dazu passt frisches Weißbrot und ein trockener Rotwein.

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
 

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.