Aalbraten

Aalbraten
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 5 Minuten
Kochzeit Wartezeit
45 Minuten 1 Minute
Portionen Vorbereitung
4 Personen 5 Minuten
Kochzeit Wartezeit
45 Minuten 1 Minute
Aalbraten
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 5 Minuten
Kochzeit Wartezeit
45 Minuten 1 Minute
Portionen Vorbereitung
4 Personen 5 Minuten
Kochzeit Wartezeit
45 Minuten 1 Minute
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Den küchenfertigen und abgezogenen Aal mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben und in gleichmäßige Portionsstücke teilen.
  2. Anschließend die Stücke in eine mit 1/4 l Wasser gefüllte Rostbratpfanne oder Auflaufform verteilen und mit ein wenig Kümmel und Knoblauchgranulat bestreuen.
  3. Das Ganze im Vorgeheizten Backofen bei 220°C (Umluft 200°C) garen. Gegebenenfalls verdampfte Flüssigkeit nach und nach ersetzen.
  4. Sobald der Aalbraten gar ist, den Braten mit der Bratflüssigkeit übergießen und noch einmal für 5 Minuten unter voller Hitze Grillen bzw. nur die Oberhitze einschalten. Den fertigen Aal heiß servieren.
Rezept Hinweise

Kartoffelbrei mit gedünsteten Speck und Zwiebeln sowie ein frischen Salat und ein Glas Rotwein passen am besten dazu.

Variante: den Aal nicht abziehen, sondern mit Haut in die Röhre schieben.

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
 

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.