Forschungsprojekt fortgesetzt: 120 Kg Glasaal für die Küste

Im Vergangenen Jahr startete das Institut für Fischerei der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern ein neues und auf 3 Jahre ausgelegtes Forschungsprojekt zur Ermittlung des Einflusses von Besatzmaßnahmen in Küstengewässern auf den Aalbestand und der von der EU geforderten Abwanderungsrate von mindestens 40 % des Blankaalbestandes. Hierzu wurden im…

Continue reading

 

Rückblick 2009 – Mai: Brandenburg ohne Schonzeit für den Aal aber mit Schonmaß auf 50 cm

Im Havelgebiet des Landes Brandenburg wurden dieses Jahr 16 Tonnen vorgestreckte Aale ausgesetzt. Solche Besatzmaßnahmen werden nun schon seit 3 Jahren von der Fischereischutzgenossenschaft Havel koordiniert. Seit 2006 wurden ca. 10 Millionen Satzaale im Einzugsgebiet von Havel und Elbe ausgesetzt. Die Kosten in Höhe von ca. 900.000 Euro werden zu…

Continue reading

 

Rückblick 2009 – August: Fördermittel zur Fortsetzung des Aalprojekts in Schleswig-Holstein

Ein Fördermittelbescheid über 536.000 Euro wurde durch den Umweltminister dem Landesfischereiverband Schleswig-Holstein zur Weiterführung des Aalprojektes an den norddeutschen Kanälen übergeben. Das Landesfischereiverband sowie 2 Berufsfischer unterstützen das Projekt mit 230.000 Euro. Zwischen in den letzten 3 Jahren wurden in den Kanälen bereits 600.000 Jungaale ausgesetzt. Noch einmal 850.000 sollen…

Continue reading