Illegale Glasaalfischer verurteilt

Am vergangenen Dienstag mussten sich 13 „Angler“ vor dem Strafgericht in Nantes (Frankreich) wegen Fisch-Wilderei verantworten. Sie wurden an der Goulaine, einem Nebenfluss der für den Glasaalaufstieg sehr bekannten Loire, beim illegalen Glasaalfang erwischt. Da die Strafen im Vergleich zum Verkaufswert von 300 bis 400 Euro/Kg und das Risiko erwischt…

Continue reading

 

Illegaler Export von Glasaalen – Schmuggler festgenommen

Erneut wurden Schmuggler von europäischen Glasaalen am Flughafen von Sofia festgenommen. Die beiden Chinesen sollen Anfang des Jahres ca. 2 Millionen lebende Glasaale (Anguilla anguilla) in ihrem „Reisegepäck“ versteckt haben und wurden deshalb für 72 Stunden vom Bulgarischen Zoll festgehalten. Der Export von europäischen Aalen ist nur in absoluten Ausnahmefällen…

Continue reading

 

Forschungsprojekt fortgesetzt: 120 Kg Glasaal für die Küste

Im Vergangenen Jahr startete das Institut für Fischerei der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern ein neues und auf 3 Jahre ausgelegtes Forschungsprojekt zur Ermittlung des Einflusses von Besatzmaßnahmen in Küstengewässern auf den Aalbestand und der von der EU geforderten Abwanderungsrate von mindestens 40 % des Blankaalbestandes. Hierzu wurden im…

Continue reading

 

Rückblick 2005 – Januar: Milliarden von Glasaalen steigen in die Flüsse auf!

So oder so ähnlich stand es noch vor 40 Jahren in jedem Jahr im April in den Zeitungen und Zeitschriften Europas. Mitte (selten) bis Ende April, drei Tage vor und nach Mondwechsel, setzte damals noch die Massenwanderung der Glasaale in die Flüsse Europas ein, wo sie meistens zwischen 8 und…

Continue reading

 

Glasaale 1.1

Ausgangspunkt Die Zeitspanne, die mit dem Ende des Larvenstadiums (Leptocephalus breviostris) am Kontinentalsockel Europas und Nordafrikas beginnt und mit dem Abschluss der Pigmentierung in den Küsten- und Binnengewässern endet, wird beim europäischen Aal als Glasaalstadium bezeichnet. Die Umwandlung der aus der Sargassosee stammenden Larve zum Glasaal beginnt unmittelbar mit dem…

Continue reading