Rückblick 2008 – Oktober: Kormorane am Bodensee beschäftigen nun auch die EU

Das Vorarlberger Umweltministerium hat die EU-Kommission über ihr weiteres Vorgehen sowie über die bedrohliche Situation am Bodensee informiert. Lt. Schreiben an die EU ist die Tier und Pflanzenwelt am Bodensee durch die unkontrollierte Vermehrung des Kormorans bereits gefährdet. Viele Fischarten sind in ihrem Bestand durch die äußerst gefräßigen Vögel bedroht.…

Continue reading

 

Rückblick 2008 – April: Noch mehr Kormorane oder Erhalt der Artenvielfalt?

Zur Zeit wird am Bodensee heftig darüber diskutiert, ob der Kormoran für den massiven Rückgang der Fische im See verantwortlich zu machen ist und deshalb sein Bestand kontrolliert und ggf. reguliert werden sollte. Während man sich auf Schweizer Seite zwischen Fischern, Ornithologen und Naturschützern offenbar auf einen gemeinsamen Plan zur…

Continue reading

 

Rückblick 2006 – April: Unterschriftenaktion zum Thema Kormoranhege!

Die Aalfreunde unterstützen die Aktion der Fliegenfischer. Ich hatte dazu im Downloadbereich die entsprechende Unterschriftenliste verlinkt. Bitte sorgt auch weiterhin in euren Vereinen und Bekanntenkreis für Unterschriften, damit die außer Kontrolle geratene Vermehrung dieses Jägers endlich durch Jagbarkeit wieder in ein natürliches Gleichgewicht gebracht wird. Es kann nicht sein, dass…

Continue reading

 

Rückblick 2005 – Oktober: Kormoranverordnung

Der Landesverband des Naturschutzbundes (Nabu) Brandenburg hat beim Oberverwaltungsgericht eine Überprüfung der Rechtmäßigkeit der seit ca. einem Jahr gültigen Kormoranverordnung eingeklagt. Über diese Normenkontrollklage soll festgestellt werden, ob die mit der o.g. Verordnung zulässigen Abschüsse von Kormoranen in Brandenburg mit den Regelungen des Bundes und der EU vereinbar sind. Hierfür…

Continue reading