Rückblick 2009 – April: Halbe Kraft und doppelt Strom, wie geht das denn?

Das Bundesland Berlin versorgt sich ab 2010 angeblich ausschließlich mit Strom aus Wasserkraft. So lautet zumindest die Meldung einer großen Zeitschrift mit vielen Bildern und wenig Inhalt. Da in Deutschland lt. Bundesregierung nur 2 % der Energie aus Wasserkraft stammt, lässt sich leicht ausrechnen, für wie viele Menschen dieser Strom…

Continue reading

 

Rückblick 2009 – Januar: Energie aus Wasserkraft verliert weiter an Bedeutung

Nach einem Bericht des Bundesverbandes für Energie- und Wasserwirtschaft nimmt der Anteil der Wasserkraft bei den erneuerbaren Energien prozentual weiter ab. Steigerungsmöglichkeiten gibt es im Gegensatz zu den anderen erneuerbaren Energiequellen nahezu keine mehr. Daher landet die Wasserkraft nur noch auf dem 3. Platz hinter der Windkraft und dem neuen…

Continue reading

 

Rückblick 2004 – Oktober: Roter Strom und Grüne Politik

Täglich tote Aale, überall in Europa werden an den Wasserkraftwerken Fische getötet. Würden die ebenfalls mit Steuergeldern subventionierten Windkraftanlagen im gleichen Ausmaß Vögel, oder genauer bedrohte Vögel erschlagen, wären diese, trotz ihrer ökonomisch höheren Leistung längst verboten. Doch unter der Wasseroberfläche herrschen andere Gesetze des Tierschutzes. Hier sind oft sogar…

Continue reading