Antwort auf: Aalfänge 2016

Startseite Foren Aalangeln/Aalfänge Aalfänge 2016 Antwort auf: Aalfänge 2016

#10376013
Geniesser
Teilnehmer

Ich war am letzten Wochenende 2 Nächte an der Elbe und konnte jeweils einen Aal (58 und 65cm) mit nach Hause nehmen. Besonders die erste Nacht war sehr kurzweilig. Zwischen 22:00 Uhr und 00:00 Uhr gab es viele Bisse. Neben zwei untermaßigen Aalen und einem Mini-Waller hatte ich noch zwei richtig gute Bisse, die ich nicht verwerten konnte. Danach war tote Hose. Gegen 03:00 Uhr bin ich dann nach Hause, mit ca. 30 Tauwürmern und 3 Haken weniger (Wollhandkrabbe).
Die zweite Nacht war nicht ganz so toll, der Aal bis gegen 00:45 Uhr. Zwischen 03:00 und 05:00 Uhr habe ich dann mal die Augen zugemacht und bin dann nach Hause. Es ist besser, am Fluss zu schlafen als im fahrenden Auto mit den Händen am Lenkrad.
So, nun stehts 14:4 für den Aal.
Das Wasser an der Elbe nimmt rapide ab. So langsam wird es Zeit für Regen…..