Antwort auf: Aal angeln Benser Tief kann mir jemand helfen.

Startseite Foren Allgemeine Fragen und Antworten auf Aalfreunde.de Aal angeln Benser Tief kann mir jemand helfen. Antwort auf: Aal angeln Benser Tief kann mir jemand helfen.

#10688232
Arne Maslock
Verwalter

Hallo Mirco,
ich war zwar auch noch nicht am Benser Tief, dafür aber an der Ems und bin eine ganze Woche lang Schneider geblieben. Der Grund war wohl die Wetterlage. Das scheint mir derzeit auch für das Benser Tief zuzutreffen.
Das letzte Mal warst Du 2 Monate früher dort und hast gut gefangen? Naja, die Votingstatistik besagt, dass die Fangaussichten für Aal in den Monaten Mai/Juni 9-10 mal höher sind als im Juli/August. Ist es dem Aal zu warm wird er beißfaul.
Ich habe mir die Wetterdaten für Esens und die Fangaussichten auf Aal für Aurich und Wittmund mal angesehen. Danach liegen die Fangaussichten für heute und morgen sehr schlecht. Dies gilt wohl auch für die vergangenen Tage. Nur einer von 12 Tagen mit dieser Wetterlage verspricht Aussicht auf Erfolg beim Aalangeln. Das sind weniger als 10 % Fangaussicht. Tagsüber gehen die Aussichten sogar bis auf 3 % runter, da kannst einen ganzen Monat losgehen und bleibst wahrscheinlich Schneider.
Morgen könnte es an der Ems jedoch etwas besser aussehen. Für das Benser Tief bestehen vermutlich die besten Prognosen (knapp 90 % Fangaussicht auf Aal) für Freitag und Samstag jeweils zwischen 21:30 Uhr und 03:30 Uhr. Ansonsten halte Dich auch an die allgemeinen Tipps von Geniesser.
Petri Conger