Antwort auf: Aalfänge 2016

Startseite Foren Aalangeln/Aalfänge Aalfänge 2016 Antwort auf: Aalfänge 2016

#11389558
Geniesser
Teilnehmer

Hallo Aalfreunde,
mittlerweile ruhen 13 Aale in meiner Truhe. Davon habe ich elf selbst gefangen, zwei Aale wurden von Mitanglern mitgegeben. Die Längen gehen von 51 bis 73 cm, also keine Riesen aber ideal zum Räuchern.
Die Anzahl meiner Ansitze kann ich nicht mehr genau angeben. Es müssen so um die 25 sein. Es waren auch einige Sitzungen mit dem Zielfisch Zander dabei (zumeist erfolglos). Bis jetzt habe ich alle Aale in der Elbe gefangen, besonders die letzten Ansitze an der Elbe waren gut. Topköder: Tauwurm. Beim Köfi sind die Krabben meist schneller als der Aal, so dass ich nach dem 2. oder 3. abgefressenen Köfi auch die 2. Rute mit Tauwurm bestücke.
Es ist nun schon das 2. Jahr bei mir mit mehr als 10 Aalen. Der Bestand in der Elbe “Südbrandenburg” scheint sich wegen des verstärkten Besatzes auf niedrigem Niveau zu stabilisieren.
Ein bisschen traurig bin ich über den “Beifang”. Nur einen Räucherwels und einen Räucherzwergwels.
Da war vor 5 Jahren mehr los.