Antwort auf: Aalfänge 2017

Startseite Foren Aalangeln/Aalfänge Aalfänge 2017 Antwort auf: Aalfänge 2017

#19124129
Geniesser
Teilnehmer

Meine Ansitze habe ich in diesem Jahr nicht gezählt. Es müssen wohl um die 20 sein.
Seit Anfang Juli beißt der Aal bei mir an der Elbe in Südbrandenburg.
Bisher frieren 6 Aale im Tiefkühler.
Köder war immer Tauwurm.
Mit Köfi geht gar nicht wegen der Wollhandkrabben.
Ich konnte dieses Jahr auch eine Grundel fangen – die gab es bisher noch nie. Dieser Fisch soll ja der Wurmfresser schlechthin sein.
Auffällig ist, dass ich die maßigen Aale immer im Hellen gefangen habe. Nachst im Dunklen habe ich nur untermaßige gefangen.

Soviel von mir.