Mindestmaß, was haltet ihr von den Veränderungen der letzten 3 Jahre?

Startseite Foren Recht/Gesetz, Gefährdung/Schutz, Natur/Umwelt Mindestmaß, was haltet ihr von den Veränderungen der letzten 3 Jahre?

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #5570
      Arne Maslock
      Verwalter

      Hallo Aalfreunde,
      ich habe im Rahmen des Relaunch mal die Schonzeiten und Mindestmaße der Bundesländer aktualisiert. Dabei viel erfreulich auf, dass so einige Bundesländer das Brittelmaß auf 45 cm oder 50 cm angehoben haben. Negativbeispiel bleibt aber weiterhin Niedersachsen Binnengewässer und Ausnahmen (35 bzw. 28 cm). klick

    • #1779207
      Puck
      Teilnehmer

      Eigentlich hatte ich mich darüber gefreut, dass das Mindestmaß in NRW auf 50 cm angehoben wurde, doch im Nachhinein halte ich diese Mindestmaße jetzt generell für falsch.
      Es müsste dringend ein Entnahmefenster von ca. 40-55 oder 60 cm her, damit auch die wichtigen Rogner überleben können.
      So wie es jetzt aussieht:
      Alle Milchner werden zurückgesetzt.
      Alle Rogner über 50 cm (je nach Bundesland) werden entnommen.

    • #1802393
      Arne Maslock
      Verwalter

      Sehe ich genauso. Einen Min./Max. (Entnahmekorridor), haben wir ja schon lange hier bei den Aalfreunden thematisiert, welches von mir kurz aus der Hüfte geschossen mit min. 40 und max. 65 cm angelegt sein sollte. Andere Meinungen?
      Aber Ehrlich! Wirklich wirksam ist soetwas für uns Praktiker nur schwer nachvollziebar. Der Aal ist ja nicht mit anderen Fischen hinsichtlich seiner Reproduktionsmöglichkeiten vergleichbar.

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.