Aalrotseuche

0
(0)

Bakterien (Aeromonas punctata u.a.) verursachen hierbei starke Rötungen am ganzen Körper der Aale, besonders am Bauch und am Maul. Dazu kommen innerliche Entzündungen. Es gibt keine Therapie und wohl auch keine Forschung auf diesem Gebiet.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.