News: Rückblick 2009 – September: Aal als unabhängiger Kritikerpreis des Filmfestivals von Venedig

0
(0)

Abseits des Trubels rund um das Filmfest von Venedig hat der Besitzer der Bar „Maleti“ zusammen mit dem Filmkritiker Ugo Brusaparco im Jahre 2006 einen besonderen Filmpreis erfunden. Den „Gran Premio Bisato D’Oro“ – den goldenen Aal. Der Preis hat sich

inzwischen zum „Gran Premio Bisato D’Oro della critica independente”, also einem echten und unabhängigen Kritikerpreis gemausert. Die Trophäe, bzw. der Preis selbst ist, wie der Name schon vermuten lässt ein goldener Aal, welcher aus traditionellem Murano-Glas gefertigt wird.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar