Rückblick 2008 – Juli: Geistloses Nabu-Quiz

Mit einem Quiz der untersten Schublade, welches selbst ein Hamster unter Elektroschocks beantworten könnte, versucht der Naturschutzbund Deutschland Behörden, Fischer und sogar Touristen anzuprangern, zu beleidigen bzw. lächerlich zu machen. Da denkt man, nach dem die Behauptungen der Nabu Ortsgruppe zur Kormoranaktion in Radolfzell als Lügen entlarvt wurden (Der Quatsch vom „eisiger Kormorantod“), und die Aktion sowieso ohne Erfolg verlaufen ist, gäbe es nun vernünftige und klärende Gespräche zur Lösung des ausufernden Problems. Stattdessen wieder solch ein abstruses und niveauloses Anheizen der Stimmung durch die entsprechende Ortsgruppe.

Zu Gewinnen gibt es eine von 3 Freifahrten mit der Solarfähre. Hurra. Ich weis alle Antworten. Dafür lohnt sich natürlich die über 16 stündige Reise (Hin- und zurück 1700 km) mit meinem Diesel nicht. Ein weiterer Grund diesen Quatsch zu ignorieren.

Der Mist ist inzwischen von der Seite verschwunden.

Ich hätte kein Problem in 1-2 Stunden gleichsam polemischen Müll in 30 Fragen als Quiz über den Nabu, insbesondere der betreffenden Ortsgruppe, aufzustellen. Auf dieses Niveau lasse ich mich jedoch vorerst nicht herab. Ich möchte auch anmerken, das ich noch nie in meinem Leben in der Gegend gewesen bin und somit keinerlei persönliche Interessen an den Maßnahmen habe. Inwieweit die örtliche Vertretung des Nabu hier anders gelagerte Interessen zur Daseinsberechtigung als Motivation für derartige Aktionen verfolgt entzieht sich meiner Kenntnis.

Mal sehen, wann es der örtlichen Staatsgewalt reicht und dank blindem Aktionismus der Ortsgruppe einige Kormorane wegen solcher Aktionen abgeschossen werden müssen um schlimmeres (z.B. Vertreibung oder gar Ausrottung anderer Arten) zu verhindern.

 

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.