Aal in Weinblättern gegrillt

Aal in Weinblättern gegrillt

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 3 Stdn. 30 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1000 g Aal
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Stange Porree
  • 10 Weinblätter
  • 1 Bd. Petersilie
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen
 

  • Den küchenfertigen Aal in ca. 10 cm lange Stücke schneiden.
  • Zwiebel, Karotte, Porree und Petersilie fein hacken und zusammen mit 2 EL gepressten Zitronensaft und dem Olivenöl zu einer Marinade verrühren. Leicht mit Pfeffer und Salz würzen und die Aalstücke darin ca. 3 Stunden marinieren lassen.
  • Anschließend wieder herausnehmen, je ein Stück in Weinblättern einwickeln und mit Küchengarn fixieren.
  • Zum Schluss die Aalbündel kurz noch einmal in der Marinade wenden und anschließend auf dem Grill, je nach Hitze, beidseitig jeweils in ca. 6 Minuten gar grillen.
  • Zum servieren das Küchengarn entfernen, die Blätter können mitgegessen werden.

Notizen

Dazu passt eine scharfe Grillsauce und Weißbrot.

Schreibe einen Kommentar