Aal in Weinblättern gegrillt

0
(0)

Aal in Weinblättern gegrillt

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 3 Stdn. 30 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1000 g Aal
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Stange Porree
  • 10 Weinblätter
  • 1 Bd. Petersilie
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen
 

  • Den küchenfertigen Aal in ca. 10 cm lange Stücke schneiden.
  • Zwiebel, Karotte, Porree und Petersilie fein hacken und zusammen mit 2 EL gepressten Zitronensaft und dem Olivenöl zu einer Marinade verrühren. Leicht mit Pfeffer und Salz würzen und die Aalstücke darin ca. 3 Stunden marinieren lassen.
  • Anschließend wieder herausnehmen, je ein Stück in Weinblättern einwickeln und mit Küchengarn fixieren.
  • Zum Schluss die Aalbündel kurz noch einmal in der Marinade wenden und anschließend auf dem Grill, je nach Hitze, beidseitig jeweils in ca. 6 Minuten gar grillen.
  • Zum servieren das Küchengarn entfernen, die Blätter können mitgegessen werden.

Notizen

Dazu passt eine scharfe Grillsauce und Weißbrot.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar