Aal in Käse-Sahnesauce

Aal in Käse-Sahnesauce

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Aal
  • 125 ml Weiswein
  • 750 ml Wasser
  • 2 Scharlotten
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Lorbeerblatt
  • 10 Wacholderbeeren
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 40 g Mehl
  • 100 ml Sahne
  • 50 g geriebener Käse Sorte nach Geschmack
  • 1 EL Salz
  • 50 g Butter

Anleitungen
 

  • Pfefferkörner, Salz, Schalotten, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren im Wasser zu einem Kräftigen Sud kochen und mit Weißwein und Zitronensaft abschmecken.
  • Den abgezogenen küchenfertigen Aal in ca. 10 cm lange Stücke schneiden und im Sud 20 Minuten garziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf auflösen und das Mehl darin unter ständigem rühren leicht anschwitzen. Unter weiterem Rühren etwas Fischsud und die Sahne hinzufügen.
  • Zum Schluss mit geriebenem Käse abschmecken und die Aalstücke in die Sauce geben.

Notizen

Dazu passt etwas Salat, Kartoffelbrei und ein kräftiger Rotwein.

Schreibe einen Kommentar