Aal in Käse-Sahnesauce

0
(0)

Aal in Käse-Sahnesauce

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Aal
  • 125 ml Weiswein
  • 750 ml Wasser
  • 2 Scharlotten
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Lorbeerblatt
  • 10 Wacholderbeeren
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 40 g Mehl
  • 100 ml Sahne
  • 50 g geriebener Käse Sorte nach Geschmack
  • 1 EL Salz
  • 50 g Butter

Anleitungen
 

  • Pfefferkörner, Salz, Schalotten, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren im Wasser zu einem Kräftigen Sud kochen und mit Weißwein und Zitronensaft abschmecken.
  • Den abgezogenen küchenfertigen Aal in ca. 10 cm lange Stücke schneiden und im Sud 20 Minuten garziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf auflösen und das Mehl darin unter ständigem rühren leicht anschwitzen. Unter weiterem Rühren etwas Fischsud und die Sahne hinzufügen.
  • Zum Schluss mit geriebenem Käse abschmecken und die Aalstücke in die Sauce geben.

Notizen

Dazu passt etwas Salat, Kartoffelbrei und ein kräftiger Rotwein.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar