Aal in Rieslingsauce

Aal in Rieslingsauce

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Aal
  • 250 ml Fleischbrühe instant
  • 250 ml Weiswein trocken
  • 2 Zwiebeln klein
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Kapern
  • 2 Stengel Dill
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen
 

  • Den Aal abziehen und in ca. 5 cm lange Stückchen schneiden.
  • Fett erhitzen und die in feine Würfel geschnittenen Zwiebeln glasig dünsten. Die Zwiebeln mit dem Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.
  • Anschließend die Brühe zusammen mit dem Wein unter ständigem Rühren hinzugießen und aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und etwas geraspelter Zitronenschale und ca. 2 TL Zitronensaft abschmecken.
  • Zum Schluss die Kapern und die Aalstücke hineinlegen und ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze gar ziehen lassen. Der Dill wird fein gehakt und in die vom Herd genommene Soße eingerührt.

Schreibe einen Kommentar