Räucheraal auf Linsen-Cremesuppe mit Curry

0
(0)

Räucheraal auf Linsen-Cremesuppe mit Curry

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.

Zutaten
  

  • 100 g Räucheraal
  • 100 g Creme fraiche
  • 150 g rote Linsen
  • 50 g getrocknete Kürbiskerne
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 0,5 Bund Thymian
  • 3 TL Curry
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Trüffel- oder Steinpilzbutter normale Butter geht auch
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Salz Fleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle

Anleitungen
 

  • Die Zwiebeln in keine Würfel schneiden und in etwas Öl glasig andünsten. Die Thymianzweige hinzufügen, alles mit Curry bestreuen und weiter anschwitzen lassen.
  • Die Pfanne mit der Brühe auffüllen, die Linsen hinzufügen und das Ganze für ca. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  • Die Kürbiskerne in der Butter anrösten. Den Räucheraal von Haut und Gräten befreien (filetieren) und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Thymianzweige aus der Brühe entfernen, Creme fraiche hinzufügen und alles nochmals erhitzen.
  • Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit einem Mixstab pürieren und gleich in Teller oder Schalen einfüllen. Die Aalstücke in die Suppe setzen und mit den gerösteten Kürbiskernen und etwas Thymian garnieren und sofort servieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.