Aal in Schinken-Salbei-Mantel

Aal in Schinken-Salbei-Mantel

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Land & Region Portugal
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1000 g Aal
  • 8 Scheiben Schinken
  • 4 Zucchini
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Tymianzweige
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 Bd. Salbei
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Anleitungen
 

  • Den küchenfertigen Aal häuten, in 8 fingerlange Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Auf je eine Scheibe Schinken 2 Salbeiblätter verteilen, ein Aalstück darin einwickeln und mit etwas Küchengarn fixieren.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Aalrouladen darin kurz von allen Seiten scharf anbraten.
  • Anschließend im vorgeheizten Backofen (180°C) in einer Auflaufform 5 Minuten garen.
  • In der Zwischenzeit die Zucchini waschen und der Länge nach in dünne Scheiben und anschließend quer in feine Streifen schneiden.
  • Die Streifen anschließend im Bratfett bei starker Hitze goldgelb braten und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Zitronensaft abschmecken.
  • Die Aalrouladen auf den Zucchini anrichten und mit gewaschener und gehakter Petersilie bestreuen.

Notizen

Dazu passt frisches Weißbrot und ein trockener Rotwein.

Schreibe einen Kommentar