Altschweriner Aalsuppe

Altschweriner Aalsuppe

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1000 g Aal
  • 1000 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Bd. Suppengrün
  • 4 TL Gemüsebrühe für 1 Liter Brühe)
  • 5 Pimentkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 EL Butter
  • Essig
  • Senf
  • Salz

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln schälen und würfeln. Den Aal häuten und in 5 cm lange Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und salzen.
  • Die Kartoffeln, das Suppengrün, die in Scheiben geschnittene Zwiebel mit den Gewürzkörnern und dem Lorbeerblatt in 1 Liter Gewürzbrühe ca. 10 Minuten kochen lassen.
  • Die Aalstücke dann hinzugeben und 25 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Zum Schluss mit etwas Essig und Senf abschmecken. Serviert wird das Ganze mit brauner Butter und gehakter Petersilie.

Schreibe einen Kommentar