Altschweriner Aalsuppe

0
(0)

Altschweriner Aalsuppe

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1000 g Aal
  • 1000 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Bd. Suppengrün
  • 4 TL Gemüsebrühe für 1 Liter Brühe)
  • 5 Pimentkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 EL Butter
  • Essig
  • Senf
  • Salz

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln schälen und würfeln. Den Aal häuten und in 5 cm lange Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und salzen.
  • Die Kartoffeln, das Suppengrün, die in Scheiben geschnittene Zwiebel mit den Gewürzkörnern und dem Lorbeerblatt in 1 Liter Gewürzbrühe ca. 10 Minuten kochen lassen.
  • Die Aalstücke dann hinzugeben und 25 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Zum Schluss mit etwas Essig und Senf abschmecken. Serviert wird das Ganze mit brauner Butter und gehakter Petersilie.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.