Finkenwerder Aalsuppe

0
(0)

Finkenwerder Aalsuppe

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1500 g Aal (Gelbaale)
  • 2000 g Kartoffeln
  • 125 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 250 ml Weinessig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Brühwürfel
  • 3 Pimentkörner
  • 2 Bd. Petersilie
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Anleitungen
 

  • Die küchenfertigen Aale in daumenlange Stücke schneiden und in einer Mischung aus 250 ml Essig und 750 ml Wasser 15 Minuten gar ziehen lassen.
  • Die Kartoffeln schälen, mit Lorbeerblättern, Bouillonwürfel, der geviertelten Zwiebel und den Pimentkörnern mit ausreichend Wasser gar kochen lassen.
  • Den Kartoffelsud durch ein Sieb geben und auffangen.
  • Die Kartoffeln grob stampfen und mit etwas Sud vermischen bis ein flüssiger Brei entsteht.
  • Zum Schluss nur noch die Aale mit ihrem Sud dazugeben sowie mit der gehackten Petersilie und der Butter gründlich verrühren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.