Einfache Aalsuppe

Einfache Aalsuppe

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Aal
  • 50 g Speck durchwachsen
  • 40 g Mehl
  • 30 g Butter
  • 2 Bd. Suppengrün
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 TL Dillspitzen
  • 1 Bd. Petersilie
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen
 

  • Den Aal abziehen, Filetieren und in Mundgerechte Stücke schneiden.
  • Den Speck in Würfel schneiden und in etwas Butter auslassen. Das geputzte Suppengrün hinzu geben und für ca. 5 Min. dünsten.
  • 1 Liter Wasser hinzu gießen und das Ganze ca. 25 Min. kochen. Die Brühe durch ein Sieb passieren.
  • Etwas Butter erhitzen und das Mehl unter ständigem rühren hinzufügen. Wenn das Mehl eine gelbliche Farbe angenommen hat wird die Brühe unter kräftigem rühren mit dem Schneebesen hinzugefügt.
  • Die Suppe zu kochen bringen und mit Sahne verfeinern. Die Dillspitzen hinzufügen und mit Pfeffer, Salz, Zucker und Essig die Suppe abschmecken.
  • Anschließend die Aalstücke in der Suppe 10 Min. köcheln lassen und die Suppe vor dem Servieren mit etwas Petersilie bestreuen.

Schreibe einen Kommentar