Aalschmalz

0
(0)

Aalschmalz

Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 25 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 150 g Räucheraal Filets
  • 200 g Schlagsahne
  • 100 g Butter
  • 1 Limette unbehandelt
  • 25 g Spinat
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen
 

  • Die Sahne steif schlagen.
  • Die Aalfilets durch den Fleischwolf drehen und mit etwas Pfeffer und Salz würzen.
  • Die Schale der unbehandelten Limette abraspeln und mit 1 TL Limettensaft zur Butter geben.
  • Den Spinat garen, ebenfalls dazu geben und alles sehr gut durchmischen.
  • Die Limettenbutter mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit der Schlagsahne unter die Fischmasse heben.
  • Zum Schluss alles mit Pfeffer und Salz abschmecken und kühl stellen.

Notizen

Dazu passt frisches oder aufgewärmtes Zwiebelbrot.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar