Portugiesische Aal-Ofensuppe

Portugiesische Aal-Ofensuppe

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Land & Region Portugal
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1200 g Aal
  • 600 g Kartoffeln
  • 100 g Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 350 ml Olivenöl
  • 1 Bd. Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Ingwer oder Safran
  • 4 EL Essig
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen
 

  • Die küchenfertigen Aale in ca. 5 cm lange Stücke zerteilen. Kartoffeln schälen und in etwa ebenso große Stücke teilen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden.
  • Die Fischstücke in einen Ofenfesten Keramiktopf legen, die Kartoffeln und die Zwiebelringe darüber schichten. Über jede Schicht etwas von dem Öl gießen.
  • Alles mit der gehackten Petersilie, dem gehakten Knoblauch, Lorbeerblatt, Ingwer, Pfeffer und Salz bestreuen.
  • Den Essig hinzugießen und obendrauf die Butter in Stücken verteilen.
  • Alles zugedeckt im Ofen in 45 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Schreibe einen Kommentar